TRAGBARES BILDVERARBEITUNGSSYSTEM MIT INTEGRIERTEM MONITOR

In einer Aktentasche alles, was Sie brauchen

TRAGBARES BILDVERARBEITUNGSSYSTEM MIT INTEGRIERTEM MONITOR

Kamera, Optik, Beleuchtungen, Stativ, Stützen ...

vorheriger Pfeil
nächster Pfeil
Schieberegler
  • home_icona_vision
    Bildverarbeitungssystem der C-Serie
  • home_icona_mikrometer
    Optik
  • ICON-hus21
    EC-Norm

Integriertes Bildverarbeitungssystem der C-Serie

22"-Berührungsbildschirm

Komplett mit USB3-Kamera

Inklusive Optik und Beleuchtungssatz

Modularer Ständer mit mobilen Anschlüssen für Beleuchtungen und Kammern

HUS-TRA-21: TRAGBARES BILDVERARBEITUNGSSYSTEM MIT INTEGRIERTEM MONITOR

Tragbares Vision-System komplett mit Kamerahalterung, Beleuchtungssatz und Optik, leicht transportierbar

HUS-TRA-21 ist ein tragbares Bildverarbeitungssystem, das mit einem 22-Zoll-Multitouch-Monitor, einer Reihe von Beleuchtungen und Optiken, einer hochauflösenden Kamera, einem Stativ und allgemein mit allem ausgestattet ist, was Sie für eine Bildverarbeitungsanwendung benötigen.

Es beherbergt ein skalierbares Bildverarbeitungssystem der C-Serie VEA mit einer innovativen wartungsfreien Superkondensator-USV, einer 24V-Stromversorgung, einem E/A-Modul mit 8 Eingängen und 8 frei programmierbaren Ausgängen.

Im Modul HUS-TRA-21 befindet sich ein Mehrzweck-Anschlussfeld, das die Simulation von Ein- und Ausgängen und die Kopplung mit induktiven Sensoren, Fotozellen-Beleuchtungen und mehr ermöglicht.

Das Bildverarbeitungssystem kann problemlos Qualitätsprüfungen, Superdici-Analyse, Messungen, Codelesung, Roboterführung und mehr durchführen.

Seine Robustheit und Modularität machen es zum idealen Instrument für den Einsatz im Labor, in der Produktionslinie oder im Freien.

Äußerst einfache Installation

Das HUS-TRA-17 ist mit allem ausgestattet, was Sie für die Durchführung von Demonstrationstests direkt am Produktionsstandort benötigen. Darüber hinaus ist es mit einem verstellbaren und abnehmbaren Stativ ausgestattet, auf dem die Kamera und die Beleuchtungen installiert werden können.

Ein komplettes Bildverarbeitungslabor mit allen am häufigsten verwendeten Zubehörteilen in einem Koffer, der leicht überall hin transportiert werden kann.

Es gibt eine Anschlusstafel, um den Betrieb des PLC und seiner Beleuchtungen, Sensoren oder Fotozellen zu überprüfen und zu simulieren.

Der standardmäßig mitgelieferte Beleuchtungssatz ist speziell für das Testen hunderter verschiedener Lichtkombinationen ausgelegt und wird in praktischen halbstarren Innenkoffern aufbewahrt.

Das Kit enthält eine hochauflösende USB 3.0-Kamera, Objektive mit verschiedenen Brennweiten sowie eine Reihe von Zubehör, Kabeln und Werkzeugen.

Integriertes Bildverarbeitungssystem mit USB 3.0-Kamera

Das leistungsstarke Vision-System der C-Serie ermöglicht den Anschluss von bis zu 32 Kameras, die Verarbeitung von bis zu 500 Bildern/Sekunde und die Durchführung von mehr als 1000 Analysen pro Bild.

Es kann auch mehr als 5000 verschiedene Produktprogramme speichern.

Das System integriert eine SPS, die ordnungsgemäß für die industrielle Bildverarbeitung ausgelegt ist und den Anschluss an E/A-Module und an die industrielle Welt mit verschiedenen Protokollen gemäß Industry 4.0 ermöglicht.

Das System integriert ein vollständig konfigurierbares HMI-Bedienfeld mit einem leistungsstarken Grafikeditor und einer SPS, die speziell für 5-mSek-Scan-Vision-Systeme entwickelt wurde.

Die interne SPS und das HMI ermöglichen es sogar, kleine Systeme ohne weitere externe Geräte zu betreiben, was zu erheblichen Einsparungen bei Komponenten und Verkabelung führt.

Dieses tragbare Bildverarbeitungssystem komplett mit Beleuchtungen und Optiken ist das optimale Werkzeug für all jene Unternehmen, die das Sehen bei verschiedenen Anwendungen ihrer Produktionslinien erleben wollen.

Beispiele für Anwendungen im Labor

Nach oben blättern