SKALIERBARE BILDVERARBEITUNGSSYSTEME

Qualitätskontrolle und Messung in einem Bildverarbeitungssystem
Qualitätskontrolle und Messung
in einem System
Schieberegler
  • Kontrollkästchen_Ikona8
    Qualitätskontrolle bei PPM- und Mikrometer-Messungen
  • Kontrollkästchen_Ikona10
    Analyse von Oberflächendefekten
  • Kontrollkästchen_Ikona12
    Roboterführung mit HMI
  • Mikrometer_Fotosec
    bis zu 500 Fotos/Sek. verarbeitet
  • Vision_Preis
    Wirtschaftliche und finanzierbare Industrie 4.0

DataMatrix OCV OCR-Lesen

Vom Sensor zum Bildverarbeitungssystem in einem Produkt

PLC und HMI in das Bildverarbeitungssystem integriert

Fernhilfe BEREIT 

SKALIERBARE BILDVERARBEITUNGSSYSTEME

Kompakt, modular, erweiterbar und wirtschaftlich.

Vom Sensor Vision bis zu zu den komplexesten Bildverarbeitungssystemen in einem skalierbaren System, ein mächtiges Werkzeug Konfiguration, eine Erweiterbarkeit einfach und modular.

Aus diesem Grund IVIS definiert sich selbst "das skalierbare Bildverarbeitungssystem".weil sie nicht nur in der Lage ist sich an alle Arten von Bedürfnissen anpassensondern wo nötig, um sich selbst in ein leistungsfähigeres und leistungsstärkeres System zu verwandeln.

BILDVERARBEITUNGSSYSTEME MIT MASCHINELLER LERNLOGIK

Seit 2007 verwendet VEA Algorithmen in "hybrider Logik", die ein voreingestelltes überwachtes Lernen anwenden, das teilweise auf einem neuronalen Netzwerk und teilweise auf statistischer und mathematischer Logik basiert, um die Stabilität zu erhöhen.

Im Jahr 2018 entwickelte VEA die proprietäre Technologie. Geregeltes maschinelles Lernen. Es handelt sich um eine Reihe von hybriden Algorithmen, die auf komplementäre Weise Deep Learning-Logiken, die die Vorgeschichte der Defekte lernen, und "Überwachungs"-Logiken, die die Zuverlässigkeit der Erkennung erhöhen, verwenden.

Es ist auch möglich, vorkonfigurierte Lern-"Pakete" zu haben, die lange und teure Lernsitzungen auf Kosten des Kunden vermeiden.

ARTEN VON KONTROLLEN

  • Kontrollkästchen_Ikona8

    Qualitätskontrolle in PPM

    Mehrere Qualitätsprüfungen gleichzeitig, z.B. korrekte Montage, Vorhandensein von Fehlern, Lesbarkeit von Markierungen und Beschriftungen.

  • Kontrollkästchen_Ikona10

    Analyse der Oberfläche

    Eine Reihe besonders fortschrittlicher Algorithmen ermöglicht die Prüfung von Oberflächenfehlern wie z.B. Zylinder, Porosität, Opazität, Korn, Schmutz, Risse, Abblätterungen oder Kratzer. 

  • Kontrollkästchen_Ikona7

    Messung in der Produktionslinie

    Messungen können direkt während der Produktion vorgenommen werden, indem man die 100% der Teile überprüft. Die Genauigkeit ist mikrometrisch, Wiederholbarkeit und Genauigkeit werden in Echtzeit berechnet, um Veränderungen in der Umgebung auszugleichen.

  • Kontrollkästchen_Ikona12

    Roboterführung

    Die VEA-Roboterführung ist das Softwaremodul, das mit fortschrittlicher Logik, sowohl für das 2D- als auch für das 3D-Greifen, die korrekte Identifizierung des Objekts im Raum ermöglicht.

  • Kontrollkästchen_Ikona9

    Lesen von Datamatrix, OCV OCR

    Sie können die auf dem zu prüfenden Teil aufgedruckten Codes lesen, das Bild speichern und die darin enthaltenen Informationen analysieren. Diese Maschinen können auch mit einem Markierungssystem ausgestattet werden, um das Produkt zu objektivieren.

IVIS "C"-SERIE: DAS LEISTUNGSSTARKE UND PERFORMANTE BILDVERARBEITUNGSSYSTEM

Vision Systeme IVIS wurden speziell mit das Ziel, echte Probleme in der Industrie zu lösen und Kosten und Zeit für Vision-Systemintegratoren zu reduzieren.

Die skalare Architektur ermöglicht die Realisierung von den einfachsten Anwendungen bis hin zu den komplexesten Bildverarbeitungssystemen unter Verwendung einer einzigen Programmiersprache.

Vision-Systeme

Das Bildverarbeitungssystem IVIS durch eigene Software-Module, ist in der Lage Qualitätskontrollen, Oberflächenanalyse, Maßnahmen sehr hohe Präzision, ocv-ocr-Lesung, Datenmatrix e Roboterführung.

VEA entwarf das Bildverarbeitungssystem IVIS von sehr hohe Qualität und Leistung zu einem günstigen Preis.

VEA vereinfacht die Verwaltung von Qualitätskontrolle mit Sichtsysteme IVIS.

Sie sind vollständig konfigurierbar durch ein Multi-Touch-Bedienfeld und bieten die totale Kontrolle über das Bildverarbeitungssystem und einen vollständigen Überblick über die laufende Analyse sowie über die Ergebnisse in Echtzeit.

I skalierbare Bildverarbeitungssysteme werden zunehmend eingesetzt, weil sie die Leistung hoch bei einer günstiger Preis. Sie ermöglichen dem Bediener außerdem ein Einzelbildsystem erlernen Dadurch wird das Erlernen der Bedienung einer Vielzahl von Vision-Sensoren und Smart-Kameras vermieden.

ABMESSUNGEN UND ARCHITEKTUR

Die Einheit Die Basisversion der IVIS C-Serie ist nur 11 x 11 x 5 cm groß, ist kompatibel mit den fast alle Industriekameras im Handel.

Aus den Modellen von Mikro-Kameraso klein wie ein M12-Sensor, bis zu 10 Mpixel-Kameras, für bis zu 32 Kameras, die angeschlossen werden können.

L' IVIS-Einheit ist verbunden mit einer Touchscreen-Bildschirm Replizieren einer Expeller-Operator HMIch und ein 1mSek SPS scannen, mit dem sie sich verbinden mehrere E/A-Modulefür insgesamt 512 Eingänge und 512 Ausgänge.

Die hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit, 500 Erwerbungen pro Sekundeermöglicht Ihnen eine kontinuierliche Kontrolle ohne Fotozellen, wodurch es ideal für Auswahlsysteme.

Sie kommen immer Vorschläge für Beratung und Ausbildung um dem Personal die bestmögliche Interaktion mit dem System zu ermöglichen.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

Bearbeiter I 3 I 5
Max. Anzahl der Kameras, die angeschlossen werden können 32 32
Max. Anzahl der Kameras bei 200 fps 1 3
Maximale Kamerageschwindigkeit in fps 200 700
Maximale Auflösung in Megapixeln 5 12
Gigabit-Etherneth-Standard-Kamera JA JA
USB3-Standard-Kamera JA JA
USB2-Standard-Kamera JA JA
Multistandard-Kamera ermöglicht den gleichzeitigen Einsatz von Kameras mit unterschiedlichen Standards JA JA
Windows™ Kompatibilität JA JA
Verwaltung von Hochgeschwindigkeits-Video-Framerate Anpassung der Anzeigegeschwindigkeit auch in Abhängigkeit von den Ergebnissen JA JA
Industriekonforme Datenübertragung 4.0 sichere Übertragung statistischer Daten an den Server JA JA
USV-konforme Inline-Industrie 4.0 kein Informationsverlust mit dem integrierten UPS-Mopdulo JA JA
Stromversorgung 24V 24V
wifi JA JA
drahtlose Tastatur und Maus JA JA
Integrierte SPS VISION-PLC mit 1 mSek. Scannen im System integriert JA JA
Integrierte HMI in das System integrierte Bedienerschnittstelle JA JA
Anzahl der Roboter, die angeschlossen werden können 4 4
maximale Anzahl von E/A, die angeschlossen werden können 512 512
1920 x 1080 Multitouch-Monitor JA JA
fernkonfigurierbar Bedienung auch ohne Touchmonitor JA JA
Teleassistenz Teleassistenzmodul konform mit Industrie 4.0 JA JA

PRODUKTE

HQV-PPM

logo_PPM-HQV

Bildverarbeitungssysteme: HQV-PPM

Es ist die Spitze der integrierte Bildverarbeitungssysteme EVA. Alle Produkte dieser Serie haben die Zufriedenheits- oder Rückerstattungsgarantie für Ihren Antrag und werden direkt von VEA-Sehspezialisten installiert, die seit mindestens 5 Jahren tätig sind.
Die HQV-PPM-Bildverarbeitungssysteme werden direkt von den VEA-Technikern konfiguriert, um maximale Funktionalität und Zuverlässigkeit zu gewährleisten.
In dieser Reihe werden die fortschrittlichsten Algorithmen der neuesten Generation verwendet oder optimierte Algorithmen für Ihre Anwendung.
Diese Bildverarbeitungssysteme können nach ISO-Normen mit sehr hohen Punktzahlen zertifiziert werden und gewährleisten eine Zuverlässigkeit in der Größenordnung von einigen PPM (Parts Per Million).

HQV

HQV_Logo

Bildverarbeitungssysteme: HQV

Es ist die Reihe der integrierte Bildverarbeitungssysteme mit hoher Zuverlässigkeit mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis.
In dieser Serie werden verwendet hybride Logik-Algorithmen die eine hochpräzise und zuverlässige Bildanalyse ermöglichen. HQV-Bildverarbeitungssysteme werden direkt von VEA-Technikern konfiguriert, um maximale Funktionalität und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Diese Bildverarbeitungssysteme können nach ISO-Normen zertifiziert werden und hervorragende Ergebnisse erzielen.

VEDO

logo_siehe

Ich sehe: das meistverkaufte System mit niedrigen Kosten

VEDO - V11 ist die meistverkaufte Serie von Bildverarbeitungssystemen, die sich durch die Tatsache auszeichnet, dass sie allumfassend zu einem mit Smart-Kameras konkurrenzfähigen Preis, aber mit viel mehr Kapazität.
Diese Serie wurde speziell für alle entwickelt, die ein Bildverarbeitungssystem auf einfache und natürliche Weise direkt einsetzen möchten. Diese Vision-Systeme haben einen extrem günstigen Preis, sind leicht konfigurierbar und verfügen über die gleiche grafische Oberfläche und die meisten Algorithmen, die den Erfolg und die Zuverlässigkeit der HQV-Serie bestimmt haben.
VEDO-Bildverarbeitungssysteme behalten zwar die Leistung und Flexibilität eines echten Bildverarbeitungssystems, sind aber preislich mit einer Smart-Kamera vergleichbar.

VIDEO-GALERIE

Spezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden

Nach oben blättern